Umweltamt // Die Luxemburger Regierung

Unsere Kommunikation wird standartmäßig in Französisch verfasst. Bitte entschuldigen Sie, dass wir nicht alle Nachrichten in allen Sprachversionen zur Verfügung stellen können.

  • In den letzten Wochen gab es im Raum Etalle nur wenige Kilometer von der Grenze zu Luxemburg mehrere Wolfsnachweise. Dies wurde kürzlich von den Experten aus Wallonien auf der Basis von genetischen Analysen bestätigt.

  • Der Premierminister und Staatsminister, Xavier Bettel, teilt mit, dass Seine Königliche Hoheit der Großherzog heute Morgen Carole Dieschbourg, Ministerin für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung, auf eigenen Wunsch aus ihrer Funktion entlassen hat.

  • Im Rahmen der Aktion "Territoires propres" hat die Umweltverwaltung, zwischen dem 21. und dem 25. März, zusammen mit den Kollegen des luxemburgischen Zolls, Kontrollen im Bereich des Abfalltransports durchgeführt.

  • Im Rahmen der "Operation Demeter VII" führte die Umweltverwaltung − in Zusammenarbeit mit dem luxemburgischen Zoll − im Oktober 2021 insgesamt 8 Kontrollen des Schwerlastverkehrs auf der A3 (Dudelange Zoufftgen) und auf der Wemperhaardt (Grenze zu Belgien) durch. Insgesamt wurden 99 Lastkraftwagen kontrolliert.

Umweltportal

Daten und Statistiken